Kaufen Sie ihre Eintrittskarte online - und sparen Sie 10%
Erlebnisse für die Kleinen

Ein menge erlebnisse für die kleinsten

Planschen, platschen, kriechen, krabbeln. Drinnen haben wir gemütliche Ecken und Anfassbecken für kleine Forscherhände. Draussen warten grosse Meerestiere und ein schöner Wasserspielplatz.

Spielplatz: Jugend forscht


Wenn man klein ist, hat man wahrscheinlich irgendwann genug Fische gesehen. Dann könnte es eine gute Idee sein, nach draußen zu gehen und sich auf dem Spielplatz auszutoben. Auf unserem Spielplatz haben wir natürlich viele riesengroße Meerestiere, die man nicht nur anschauen und berühren darf, sondern auf denen man auch herumklettern darf. Die Krabbe Kleo, ein naturgetreuer Tintenfisch mit 6 m langen Armen, sind lediglich zwei der Spielgefährten, die draußen an der Lagune mit den Kleinen spielen möchten.

Auf dem Spielplatz haben wir außerdem eine riesige Wasseranlage, die Daniel Düsentrieb vor Neid erblassen lassen würde – hier kann man plätschern, planschen und Dämme bauen.

Lesen Sie hier mehr über die Erlebnisse außerhalb des Kattegatcenters


Kinderecke: Meeresstille


Im „Blækhuset“ können sich die Kleinsten in Ruhe vertiefen. Wir haben einen gemütlichen Ort geschaffen, an dem sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Die Kinderecke ist ein Freiraum, wo Lernen, Spaß und gemütliches Beisammensein mit anderen Kindern neue Kräfte freisetzen können, um die Entdeckungsreise durch das Kattegatcenter noch weiter fortzusetzen.

Für die Allerkleinsten haben wir eine ungestörte Ecke mit weichem Boden und haufenweise Lego eingerichtet. Mama und Papa können den Nachwuchs von den Cafétischen aus im Auge behalten, und ein Kaffeeautomat ist auch gleich in der Nähe.

Streichelbecken: Tierpfleger für einen Tag


An unseren Streichelbecken kommen Sie ganz nahe an die Tiere heran – hier dürfen Sie sie nämlich alle anfassen! Sie lernen zum Beispiel, wie man eine Krabbe richtig festhält, und wie sich die Haut eines Hais anfühlt.

In den Streichelbecken können Sie unter anderem richtige Haie berühren, und auch die merkwürdigen Pfeilschwanzkrebse, die genau genommen näher mit Spinnen als mit Krebsen verwandt sind. Schon vor 440 Millionen Jahren wanderten sie auf dem Boden des Urmeeres herum. Daher kann man die Pfeilschwanzkrebse als lebende Fossilien bezeichnen.


Der „Freund des Meeres“ ist auch der Freund der Kleinsten


Der Freund des Meeres ist der Guide des Kattegatcenters und hat stets neue Erlebnisse und Aktivitäten im Ärmel. Sie können zum Beispiel gemeinsam mit dem Freund des Meeres die kleinen Haie füttern oder Krabben fangen. Sie können auch ausprobieren, einen Tintenfisch zu sezieren oder mithelfen, den Fang des Tages aus den Reusen zu holen.

Der Freund des Meeres ist auch der Freund der Kleinsten. Gut gelaunt erzählt er Geschichten zu verschiedenen Tiergegenständen, und man darf alles sehen und anfassen.

Welche lustigen Aktivitäten mit dem Freund des Meeres hat das heutige Programm zu bieten?


Kennen Sie Sharky?


Das Kattegatcenter hat den liebsten und weichsten Hai der Welt. Er heißt Sharky und umarmt gerne alle Kinder. Er lässt sich auch gerne fotografieren oder winkt von Weitem zu, falls man sich nicht näher an ihn herantraut – bei einem Hai kann man ja nicht vorsichtig genug sein!

Sharky schaut hauptsächlich in den Schulferien bei uns vorbei.

Hier können Sie unser heutiges Programm mit vielen spannenden Aktivitäten sehen


Hier können Sie mehr über die Erlebnisse im Kattegatcenter erfahren
Til toppen
Copyright Kattegatcentret 2019
Hovedsponsorer:
Wenn Sie www.kattegatcentret.dk besuchen, akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies, welche wir und unsere Zusammenarbeitspartner für Funktionalität, Statistiken und Marktforschung benutzen. Lesen Sie mehr über Cookies auf www.kattegatcentret.dk