Kaufen Sie ihre Eintrittskarte online - und sparen Sie 10%
Tiere und Aquarien

Eine Flut von Tiererlebnissen

Wussten Sie, dass es im Kattegatcenter mehr als 250 verschiedene Tierarten aus aller Welt gibt? Erleben Sie sie alle – die faszinierenden Haie, die geschmeidigen Heringe, die bissigen Seewölfe, die farbenfrohen Fische der Korallenriffe, die giftigen Feuerfische und die niedlichen Robben!

Unsere vielen offenen Aquarien geben Ihnen die einzigartige Möglichkeit, ganz nah an das spannende Leben unter der Meeresoberfläche heranzukommen.


Ein Becken voller Haie


Die scharfen Zähne kommen immer näher, während Sie intensiven Augenkontakt mit einem bissigen Typen haben. Sie nähern sich von rechts, von links und von oben. In unserem Haibecken werden Sie von den faszinierenden Tieren umringt! Wenn Sie durch den Tunnel des Haibeckens gehen, beträgt der Abstand zwischen Ihnen und den Haien nämlich gerade einmal 6 cm.

Begrüßen Sie den allergrößten Fisch des Kattegatcenters, den Sandtigerhai, und winken Sie den großen Ammenhaien, den Schwarzspitzen- und Weißspitzen-Riffhaien, den Sandbankhaien, den Braungebänderten Bambushaien, dem Zebrahai und dem Gemeinen Teppichhai zu. An der Trainingsrampe am flachen Ende des Haibeckens können Sie den Haien noch näher kommen, wenn wir täglich den Zebrahai und die großen Ammenhaie trainieren.

Wir füttern und trainieren die großen tropischen Haie jeden Tag um 14 Uhr.

Hier können Sie mehr über Training und Fütterung der tropischen Haie des Kattegatcenters erfahren

Hier können Sie unser heutiges Programm mit vielen spannenden Aktivitäten sehen


Die tropischen Aquarien – voller Fische mit merkwürdigen Namen


Die gestreiften Falschen Clownfische, die farbenfrohen Doktorfische, die schönen Mandarinfische, die Kuhnasenrochen und die Geigenrochen – unsere tropischen Aquarien haben viel zu bieten, und die Fische sind genauso lustig anzusehen, wie ihre Namen klingen.

Lassen Sie sich vom Gewimmel der Fische in allen Regenbogenfarben und den Korallen mitreißen. Sie müssen eine Treppe hinuntergehen, um zu unseren gefährlichen Fischen zu gelangen, und Schritt für Schritt wird es unheimlicher. Am Ende des Ganges lauern giftige Feuerfische, ein Zitteraal, der Steinfisch, der der giftigste Fisch der Welt ist, und viele andere Seeungeheuer.

Das Ozeanarium – ein Becken voller Leben


Das Ozeanarium ist unser allergrößtes Aquarium. Sagenhafte 1,5 Millionen Liter Wasser bilden die Heimat für ein reiches Tierleben, wie man es im Kattegat und sicher auch des Öfteren auf Ihrem Teller vorfindet – Heringe, Makrelen, Dorsche, Steinbutte, Köhler und eine Vielzahl anderer dänischer Fischarten.

Und natürlich gibt es auch im Ozeanarium Haie – denn auch in Dänemark leben Haie! Wir haben Dornhaie, Klein- und Großgefleckte Katzenhaie sowie Graue und Weißgefleckte Glatthaie – freuen Sie sich darauf, „Hallo Hai“ zu sagen! Sie können auch zwei Belugastöre begrüßen, obwohl sie im Kattegat nur recht selten vorkommen.

Buchen Sie ein Probetauchen im Ozeanarium, falls Sie den Haien tief in die Augen schauen möchten

Hier können Sie mehr über das Probetauchen im Kattegatcenter erfahren

Hier können Sie mehr über die Fütterung durch Taucher im Ozeanarium erfahren


Welche Tiere gibt es eigentlich im Kattegat?


Die Ausstellung über das Kattegat ist wie die verschiedenen Ökosysteme des Kattegats aufgebaut. Erleben Sie das Tierleben in der Gezeitenzone, an den Steilküsten, im Hafen und auf den Steinriffen – und vertiefen Sie sich in das faszinierende Leben des Lachses.

In den Aquarien tummeln sich u. a. klitzekleine und blitzschnelle Stichlinge, lange Seenadeln, blanke Heringe, benthische Dorsche, vielbeinige Seesterne, halb vergrabene Röhrenaale und ein großer, etwas scheuer Hummer, der 4,5 kg schwer ist! Die Aquarien sind offen, damit Sie dem Kattegat ganz nahe kommen können.

Besuchen Sie unsere niedlichen, begabten Robben

Wir haben zwei Seehunde (Liv und Felix) und eine Kegelrobbe, die Tulle heißt. Alle vier tummeln sich in unserer großen Naturanlage, wo ihnen jederzeit frisches Meerwasser zur Verfügung steht, sie den Wechsel der Jahreszeiten erleben und am Meeresboden Krabben und kleine Fische jagen können. Die Anlage ist nämlich nur durch eine Steinmole vom Kattegat getrennt.

Wir trainieren die Robben täglich, um sie zu aktivieren und ihnen Bewegung zu verschaffen. Das Training gewährleistet außerdem, dass die Robben vollkommen zutraulich sind, was bei Krankheit oder Umzügen von Vorteil ist. Die Robben sind wirklich begabt – sie können Buchstaben wiedererkennen, denn dafür gibt es Heringe als Belohnung! Und freuen Sie sich darauf, wie hoch sie aus dem Wasser springen können!

Hier können Sie mehr über die Robben des Kattegatcenters erfahren

Hier können Sie unser heutiges Programm mit vielen spannenden Aktivitäten sehen

Hier können Sie mehr über die Erlebnisse im Kattegatcenter erfahren
Til toppen
Copyright Kattegatcentret 2019
Hauptsponsor:
Wenn Sie www.kattegatcentret.dk besuchen, akzeptieren Sie die Anwendung von Cookies, welche wir und unsere Zusammenarbeitspartner für Funktionalität, Statistiken und Marktforschung benutzen. Lesen Sie mehr über Cookies auf www.kattegatcentret.dk